POL-REK: 200420-4: Geißbock gestohlen - Pulheim


Rhein-Erft-Kreis (ots) Großer Schreckmoment für einen glühenden FC-Fan: Unbekannte haben zwischen ... Freitagnachmittag und Samstagmorgen (18. April) in Stommeln einen lebensgroßen 1. FC-Köln-Geißbock aus Gips entwendet. Eine 70-jährige Anwohnerin der Venloer Straße stellte am Samstagmorgen gegen 09:00 Uhr fest, dass das etwa 30 Kilogramm schwere Maskottchen des Fußballvereins nicht mehr wie sonst auf dem Holzpodest ihres Balkons stand. Unbekannte hatten die Gliederketten, mit denen die Figur gesichert war, durchtrennt und den Geißbock abtransportiert. Das Kriminalkommissariat 21 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht oder das Diebesobjekt gesehen haben, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (nh) Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-20 12:10:13Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!