FW-LK Leer: Schuppen in Diele durch Feuer vollständig zerstört



Diele (ots) Am frühen Montagmorgen mussten die Feuerwehen aus Diele und Weener zu einem Schuppenbrand an der Hohen Straße ausrücken. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren stand der Schuppen bereits in Vollbrand. Sofort gingen mehrere Trupps, z.T. unter Atemschutz gegen die Flammen vor, auch um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Der Schuppen und ein angrenzender Holzzaun wurden durch das Feuer jedoch vollständig zerstört. Eine Ausdehnung des Brandes konnte aber verhindert werden. Schon nach kurzer Zeit stellte sich ein Löscherfolg ein und der Brand war unter Kontrolle gebracht. Im Verlauf der Nachlöscharbeiten wurde auch eine Wärmebildkamera eingesetzt um versteckte Glutnester aufzuspüren. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden. ++ 20.04.2020 - 05:29 ++ ++ Diele - Hohe Straße ++ Rückfragen bitte an: Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de


Meldung vom: 2020-04-20 09:25:13Aufrufe: 17


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de