POL-PDPS: PKW mit kreativer Beladung



Pirmasens (ots) Am Nachmittag des 18.04.2020 staunte eine Streifenbesatzung der Pirmasenser Polizei nicht schlecht, als ihnen ein Gespannt aus PKW und Anhänger entgegenkam, das recht kreativ beladen war. Der Kofferraum des PKW stand offen und es waren etliche, etwa 8 Meter lange Kunststoffteile von der Windschutzscheibe des PKW durch den geöffneten Kofferraum bis zum Ende des Anhängers geladen. Die Teile waren mit mehreren Spanngurten mit dem PKW und dem Anhänger verzurrt. Das hatte zur Folge, dass ein Einlenken des Anhängers und damit eine Kurvenfahrt, nur noch sehr schwer möglich war. Dem Fahrer wurde ein Verwarngeld ausgesprochen und die Weiterfahrt musste untersagt werden. Glück für ihn war, dass er bei der Kontrolle bereits zuhause angekommen war. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Veröffentlicht: 2020-04-19 18:30:12Aufrufe: 34




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite