FW-RD: Update zu "Dachstuhlbrand in Rendsburg" vom 18.04.2020


Rendsburg (ots) Der Einsatz ist mittlerweile beendet. Gegen 14:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerweh ... Schacht-Audorf hinzualarmiert. Aufgrund der arbeitsintensiven Suche nach Brandnestern, mussten die Atemschutzgeräteträger der Rendsburger Wehr durch Einsatzkräfte der Schacht-Audorfer Wehr getauscht werden. Der Einsatz endete um ca.16:30 Uhr. Über die Höhe des Schadens kann keine Auskunft gegeben werden. Rückfragen bitte an: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Ingo Hüttmann
Telefon: 0172/4193548
E-Mail: huettmann@kfv-rdeck.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-18 17:10:24Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!