POL-NE: PKW fährt in Auslage eines Lebensmittelmarktes und verursacht erheblichen Sachschaden


Meerbusch (ots) Am 18.04.2020, gegen 09:38 Uhr, verlor nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein ... 87-jährige Meerbuscherin auf einem Parkplatz im Bereich eines Lebensmittelmarktes in Meerbusch-Strümp die Kontrolle über ihren PKW, BMW 1er. Zunächst beschädigte sie einen geparkten PKW, der durch den Zusammenstoß in einen angrenzenden Grünstreifen geschleudert wurde. Im weiteren Verlauf beschädigte die Meerbuscherin einen weiteren geparkten PKW, 3 Poller und einen Abfallbehälter und fuhr in eine Auslage, die sich vor dem Lebensmittelmarkt befand. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Der PKW der Meerbuscherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zum Unfallhintergrund hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen von Pressevertretern bitte an: Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstellestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-18 16:10:23Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!