POL-MK: Krad gegen Rad



Altena (ots) Altena Am heutigen Morgen, gegen 06:45 Uhr, kam es auf dem Höllensteiner Weg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rad - und einem Kradfahrer. Hier war ein 17 jähriger Leichtkraftradfahrer frontal mit einem entgegenkommenden 43 jährigen Radfahrer aus bislang unbekannter Ursache zusammengestoßen. Hierbei wurde der 43 jährige Neuenrader schwer verletzt. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei in Altena entgegen. Anlage: Foto Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw


Meldung vom: 2020-04-17 14:15:24Aufrufe: 38


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de